Treffen

Die DESERVE Partner treffen sich persönlich im Rahmen von fünf angesetzten Workshops, um ihre individuellen Erfahrungen auszutauschen und darauf aufbauend einen gemeinsamen Erfahrungspool zu schaffen.

Die verschiedenen Workshops fokussieren spezifische Themen:

Im ersten Workshop entwickeln wir in Österreich eine gemeinsame Arbeitsbasis, indem wir die verschiedenen Perspektiven der Partner- Länder und -Institutionen bezüglich Entrepreneurship Education austauschen.

In Island diskutieren wir beim zweiten Workshop über die Möglichkeiten von Klassifikationen und Typisierungen bezüglich Entrepreneurship Education auf europäischer Ebene.

Der darauffolgende Workshop findet in Rumänien statt. Dort wollen wir einen spiel- und designbasierenden Ansatz für Entrepreneuship Education durcharbeiten und ausprobieren.

Beim  vierten Workshop in Estland steht die Evaluation und Modifizierung des spielbasierten Ansatzes bezüglich Entrepreneurship Education im Vordergrund.

Abschließend sollen im Rahmen des fünften Workshops in Schottland das entwickelte Handbuch für spielbasierte bzw. erfahrungsbasierte Ansätze zur Förderung des unternehmerischen Denkens und Handelns evaluiert und Verbreitungsmöglichkeiten der Ergebnisse diskutiert werden.